Kochkurse

In unserer Struktur organisieren wir auf Anfrage Kochkurse der toskanischen Küche. Diese werden basierend auf den Geschmack und Vorlieben der Kunden ausgewählt. Die meist verwendeten Produkte kommen direkt aus unserem Garten oder der heimischen Landwirtschaft. Zu Beginn des Aufenthalts wird das Menü abgesprochen, welches Sie dann mit Alfonsina zusammen kochen. Nach einem Aperitif, auf Kosten des Hauses, findet dann die Verkostung, serviert mit lokalen Weinen ( Chianti Weine) in der Veranda auf der Seite des Arno-Tales, statt. Der Abend wird mit einem Zertifikat über die Teilnahme für jeden Gast abgeschlossen.

Speisen und Wein

Che ne pensi di un Wine Tour?
toskanischer Wein

Möchten Sie außerhalb Florenz eine Tour mit dem Auto machen?
wir können Ihnen Shuttles organisieren und Ihnen eine Wein Tour anbieten, denn in der Gegend befinden sich die besten und bedeutendsten Weingüter, nur wenige Kilometer entfernt , wie vom Chianti Classico das Weingut Antinori, das Schloss Brolio , das Weingut La Solaia und das Schloss Schloss Lamole.
Jedes Dorf oder auf dem Land welches Sie durchfahren hat seinen eigenen Gemüsemarkt und wenn Sie sich entscheiden bei dem ersten Bauern zu halten, wird Ihnen bestimmt ein Stück Brot mit Aufschnitt und ein gutes Glas Wein angeboten.
Wenn Sie sich in unserem Counry House entspannen möchten, können wir eine Verkostung von lokalen Weinen mit einer rustikalen Platte von Aufschnitt und Käse aus unserer Gegend anbieten, serviert mit hausgemachten Marmeladen und süßer Senf.

Das Street Food

Das Street Food ist jetzt ein Teil des Essens, das Sie unbedingt in Florenz probieren sollten. In Bezug auf die Orte des Street Foods muss man sich an den Markt Sant’Ambrogio oder den Markt von San Lorenzo erinnern. Dort kann man jede Art von Essen zum Mitnehmen oder zum Probieren finden. Seit einigen Jahren wurden der erste und der zweite Stock des Markts von San Lorenzo geöffnet und dort werden den Gourmets Qualitätswaren geboten.